Zum Weitersagen:

Ute Königstedt

Folge Seele_der_Dinge auf Twitter

Seniorbook:

Auf seniorbook.de teilen

Vertrauen

Online-Meditation Vertrauen

 

Komm in den Raum des Vertrauens

Komm in den Raum des Vertrauens

Haben Sie Sorgen oder Kummer?

Schmerzt die Seele nach einer Erfahrung?

Wissen Sie nicht, was Sie jetzt tun sollen oder möchten Sie einfach nur Ihr Vertrauen in das Leben stärken?

Was auch immer der Grund sein mag – in meiner neuen Meditation führe ich Sie in den Raum des Vertrauens. Sie lernen die Energie des Vertrauens besser kennen und wissen anschließend, wie Sie in Ihren inneren Raum des Vertrauens finden.

NEU: Ich biete diese Meditation regelmäßig auf sofengo.de an, der neuen spirituellen Angebotsplattform von edudip.de. Die aktuellen Termine entnehmen Sie dem Kasten in der rechten Spalte meiner Homepage. Von dort gelangen Sie direkt zu meiner Online-Akademie.

Alternativ können Sie jetzt auch ein Video der Meditation erwerben. Dazu müssen Sie bei sofengo.de oder edudip.de registriert sein. Das geht ganz schnell und kostet nichts.

Weitere Videos von meinen anderen Webinaren stelle ich Ihnen auch hier auf meiner Homepage vor.

Ich freue mich, wenn ich Sie mit meinem Wissen und meiner Erfahrung ein Stück begleiten kann.

 


Foto © Ute Königstedt, Frankfurt am Main, August 2014

Die Kräfte des Herzens

kurzundgut

Gehören Sie auch zu den Menschen, die persönlich, privat oder beruflich etwas ändern möchten? Vielleicht spüren Sie nur diese Sehnsucht, wissen aber nicht genau, was Sie tun wollen oder wie Sie Ihren Wunsch verwirklichen können. Oder fehlt Ihnen der Mut, den Sprung zu wagen, weil Sie irgendwie unsicher sind?

Ganz gleich, was Sie daran hindert, ein Leben im Einklang mit Ihrer Seele zu führen, dahinter steckt immer die gleiche „Krankheit“:

In unserer Kultur grassiert eine zum Teil massive Schwäche des Herzens.

Weiterlesen

Vertrauen

kurzundgut

 

Wie oft lese oder höre ich diese Sätze, wenn es um das Thema Vertrauen geht: „Du musst Vertrauen entwickeln“ oder aber „Ich hab das Vertrauen verloren“.

Das klingt gerade so, als ob Vertrauen etwas wäre, das man erwerben oder verlieren kann. Dem ist aber nicht so. Vertrauen ist eine eingeborene Kraft. Sie liegt in uns, denn ohne Vertrauen könnten wir in der Welt gar nicht existieren.

Weiterlesen

Erlebnistag „Vertrauen“

 

Dahlien-spAlles, was wir für ein glückliches und erfülltes Leben brauchen, finden wir in uns. Es ist das Vertrauen in die eigene Mitte und die Kräfte, die in uns wohnen, die unser Leben reich und schön machen.

Weil das im Alltag nicht selbstverständlich ist und wir nur allzu oft und viel zu schnell vergessen, wie stark und wundervoll wir wirklich sind, biete ich zwischen den Jahren einen Erlebnistag an. Die Rauhnächte sind genau die richtige Zeit dafür, das Vertrauen in die eigene Mitte zu stärken.

 

Erlebnistag „Vertrauen in die eigene Mitte“

Freitag, 27.12.2013 in der Nähe von Frankfurt am Main

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Vorankündigung, die Sie mit einem Klick auf den Link als PDF herunter laden und gerne weiter geben dürfen.


Sie können Ihre Teilnahme ab sofort vormerken lassen!

Telefonisch 069/15 34 94 34
per Mail info(@)die-seele-der-dinge.de

 

Ich freue mich auf einen lebendigen Tag voller Musik, Bewegung, stiller Einkehr und schönen Begegnungen.

 


 

Datenspione und Kontrolle

SchubladenIn Presse und Internet häufen sich derzeit Meldungen über Spionageprogramme, die von Regierungen eingesetzt werden, um Daten von Internet-Nutzern zu sammeln. George Orwells Roman 1984 ist beinahe Wirklichkeit geworden. Wir sind heute technisch in der Lage, persönliche und berufliche Informationen jedes Einzelnen zusammen zu tragen. Das geschieht überall, wo Daten elektronisch gespeichert werden: Beim Einkaufen im Supermarkt wie beim Shopping im Internet, auf der Mitgliedskarte der Krankenversicherung und natürlich in sozialen und geschäftlichen Netzwerken.

Die totale Kontrolle über das Konsumverhalten, über politische oder religiöse Einstellungen und die eigene Gesundheit erlaubt Marktforschern, uns gezielt Angebote für unsere individuellen Bedürfnisse zu machen und ermöglicht der  Wirtschaft in Schwung zu bleiben. Daher werden wir schon lange manipuliert, so ganz nebenbei und unauffällig aus dem Hintergrund. Wenn Sie schon einmal versucht haben, ein Kleidungsstück zu kaufen, das Ihren Vorstellungen entspricht, es nicht finden und beschließen, es selbst zu nähen oder anfertigen zu lassen, werden Sie erfahren haben, dass auch der Stoff dafür nicht zu bekommen war. Die Mode schreibt die Farben und Materialien vor, die erhältlich sind. Manch andere Dinge sind ebenfalls verschwunden und nicht mehr zu haben, wie bestimmte Kartoffelsorten oder langlebige Haartrockner.

Weiterlesen

Man sieht nur mit dem Herzen gut

In meiner täglichen Arbeit begegnet es mir immer wieder, dass Menschen nicht wissen, wie sie es anstellen sollen, mit dem Herzen zu sehen. Zu sehr sind sie, sind wir, geprägt vom rationalen Verstand, der unentwegt „vernünftiges“ Denken und Handeln fordert. Doch wir alle wissen: Zum Wohlbefinden trägt dieses Denken selten bei.
 
Wohlbefinden hat nichts mit rationalem Denken zu tun. Das, was uns Spaß macht und gut tut, kann – vom Verstand betrachtet – sogar ausserordentlich unvernünftig sein.

 

Doch genau darum geht es:
Mit welchen Augen betrachten wir die Welt?

Weiterlesen


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/www/web361/html/chCounter/counter.php on line 61

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/www/web361/html/chCounter/counter.php on line 1794