Zum Weitersagen:

Ute Königstedt

Folge Seele_der_Dinge auf Twitter

Seniorbook:

Auf seniorbook.de teilen

Monatsarchive: Juni 2013

Datenspione und Kontrolle

SchubladenIn Presse und Internet häufen sich derzeit Meldungen über Spionageprogramme, die von Regierungen eingesetzt werden, um Daten von Internet-Nutzern zu sammeln. George Orwells Roman 1984 ist beinahe Wirklichkeit geworden. Wir sind heute technisch in der Lage, persönliche und berufliche Informationen jedes Einzelnen zusammen zu tragen. Das geschieht überall, wo Daten elektronisch gespeichert werden: Beim Einkaufen im Supermarkt wie beim Shopping im Internet, auf der Mitgliedskarte der Krankenversicherung und natürlich in sozialen und geschäftlichen Netzwerken.

Die totale Kontrolle über das Konsumverhalten, über politische oder religiöse Einstellungen und die eigene Gesundheit erlaubt Marktforschern, uns gezielt Angebote für unsere individuellen Bedürfnisse zu machen und ermöglicht der  Wirtschaft in Schwung zu bleiben. Daher werden wir schon lange manipuliert, so ganz nebenbei und unauffällig aus dem Hintergrund. Wenn Sie schon einmal versucht haben, ein Kleidungsstück zu kaufen, das Ihren Vorstellungen entspricht, es nicht finden und beschließen, es selbst zu nähen oder anfertigen zu lassen, werden Sie erfahren haben, dass auch der Stoff dafür nicht zu bekommen war. Die Mode schreibt die Farben und Materialien vor, die erhältlich sind. Manch andere Dinge sind ebenfalls verschwunden und nicht mehr zu haben, wie bestimmte Kartoffelsorten oder langlebige Haartrockner.

Weiterlesen

Empfehlen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • email
  • LinkedIn
  • Twitter
  • XING

Den Weg der Liebe gehen

 

T-ROTSorgen und Ängste sind wie Kummer und Leid seelische Schmerzen, die uns energetisch herunter ziehen. Sie belasten uns und machen uns das Leben mehr oder weniger schwer. Diese schmerzlichen Gefühle sind energetisch gesehen verdichtete Energien. Sie haben sich gesammelt und werden durch das Denken genährt. Das bedeutet, dass jeder Gedanke an das Sorgenthema, den Kummer oder das Leid diese Energie nährt und weiter verdichtet. Wenn sie keinen Ausgleich findet und nicht aufgelöst wird, bahnt sie sich irgendwann den Weg in den Alltag. Dann spürst du den Kummer, das Leid und die Sorgen körperlich. Entweder leidet deine Seele und du fühlst ihren Schmerz oder die Energie ist schon sehr verdichtet und zeigt sich als körperliches Symptom. Energetisch gesehen haben seelische und körperliche Schmerzen den gleichen Hintergrund. 

Jetzt ist die Zeit gekommen, diesen Schmerz zu verwandeln. 

Weiterlesen

Empfehlen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • email
  • LinkedIn
  • Twitter
  • XING

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/www/web361/html/chCounter/counter.php on line 61

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/www/web361/html/chCounter/counter.php on line 1794